Bergbau und Bergstadt
Johanngeorgenstadt

 

 

Erscheinungsjahr 2001
296 Seiten - 169 Fotos und Tafeln
(davon 68 in Farbe)

Preis 16,80 €

 

Inhaltsverzeichnis

Zum Geleit
Einführung

1. Bergamt und Bergrevier
Der Bergbau in der Herrschaft Schwarzenberg
Die Gründung von Johanngeorgenstadt
Die Gründung des Bergamtes in Johanngeorgenstadt
Der Bergmeister und die Verleihung von Grubenfeldern
Der Berggeschworene
Der Bergschreiber
Die Johanngeorgenstädter Bergbeamten
Die Auflösung des Bergamtes
Der Revierausschuß
Die wirtschaftliche Entwicklung des Bergreviers
Beim Bergamt eingelegte Mutungen
Das Ausbringen
Die Anzahl der Ausbeut-Gruben im Revier
Die Subventionierung des Johanngeorgenstädter Bergbaus
Die Anzahl der Gruben im Bergrevier
Die anfahrende Mannschaft im Revier

2. Bergbau und Stadt
Die Bergamts-Stube
Die Zinnhütte
Der Commun-Stolln
Die städtische Wasserversorgung
Die Erbkuxe der Kämmerei
Die Zoll- und Geleitsfreiheit der Stadt
Communrezeß, Viertelsmeister und Communvorsteher
"Marckt-Policey"
Notzeiten für die Bergleute
Die Bergmagazinanstalt
Die Bergschule
Präcedenz-Streit
Die Ratsmitglieder als Schichtmeister
Streit um die Gerichtsbarkeit
Der Kampf um das Bergamt
Das Hammerwerk Wittigsthal


3. Die Knappschaft
Die Gründung der Knappschaft
Die Knappschaftsordnung von 1698
Die Knappschaftskasse
Der Bergmaterialien-Handel der Knappschaft
Der knappschaftliche Torfstich
Bergaufzug, Bergpredigt und Bergfest
Die Bergmetten
Berghabit und Parade-Uniform
Die Knappschaftsfahnen
Bergsänger und Bergmusik
Die "Letzte Schicht"
Von der Knappschaft zur Sozialversicherung

4. Bergbau und Kirche
Die Geistlichen und die Bergleute
Kirchenzinn und Kirchenkux
Kirchturm und Bergglocke
Der Bergamtschor in der Kirche

Anhang A
Namensliste der Bergbeamten, Offizianten, Knappschaftsvorsteher u.a.

Anhang B
Bildteil


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Vorhergehende Seite