Aktuelles aus dem Pferdegöpel

HEUTE:     Schwibbogenausstellung **Audioguides im Einsatz ** Schenkungen



Ausstellung "Schwibbogen aus Meisterhand"


Audioguides im Göpel






Schenkungen an den Göpel

Auch in diesem Jahr hat der Pferdegöpel wieder reichlich Zuwendung erhalten. Dazu zählen Aquarelle und Druckgrafiken vom Künstler Hans Weiss aus Aue. Auch ein Modell haben wir erhalten. Gefertigt von Reiner Meister-Ehrenberg zeigt es eine Bergbaulandschaft.
Noch sind sie nicht zu sehen, daher hier eine kleine Vorschau
Aquarell * Auersbergturm und Gaststaette
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Auersbergturm und Gaststätte
Aquarell * Landschaft
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Landschaft
Schneeberg
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Schneeberg
Aquarell * Winterlandschaft
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Winterlandschaft
Aquarell * Haus mit Schuppen
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Haus mit Schuppen
Aquarell * Landschaft mit Berg
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Landschaft mit Berg
Aquarell * Landschaft unter Sonnenstrahlen
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Landschaft unter Sonnenstrahlen
Aquarell * Talsperre
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Talsperre
Aquarell * Kirche St. Wolfgang in Schneeberg
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Kirche St. Wolfgang in Schneeberg
Aquarell * Erzgebirgsdorf
Hans Weiß (Aue)
Aquarell * Erzgebirgsdorf
Druckgrafiken
Hans Weiß (Aue)
Druckgrafiken
Bergbaulandschaftsmodell
Reiner Meister-Gerstenberg
Bergbaulandschaftsmodell
Bergbaulandschaftsmodell
Reiner Meister-Gerstenberg
Bergbaulandschaftsmodell
Schwibbögen
Familie Schödel
Schwibbögen
Schwibbögen
Familie Schödel
Schwibbögen
Schwibbögen
Familie Schödel
Schwibbögen
Schwibbögen
Familie Schödel
Schwibbögen
Bergmann
geschnitzer Bergmann von dem Schnitzer K. Uhlig Hormersdorf ( aus dem Jahr 1966 ) ( 510 mm hoch )
Unbekannt
Obersteiger
geschnitzter Johanng. Obersteiger aus dem Nachlaß von Christian Teller Flensburg ( 680 mm )
Familie Teller
Ölbild
Ölbild auf Pappe der Mann ist vermutl. Rudoph Teller im Hintergrund die Kirche von Johanngeorgenst.
Familie Teller
Vereinsfahne
Vereinsfahne
Unbekannt
Copyright
Information

Sie haben natürlich die Möglichkeit uns in unserer Arbeit zu unterstützen

Sollten Sie den Förderverein Pferdegöpel e.V. bei seiner Tätigkeit unterstützen wollen, bitten wir um eine Überweisung auf unser Spendenkonto bei der Erzgebirgssparkasse: IBAN: DE20 87054000 3635001669 BIC: WELADED1STB Außerdem bitten wir um eine kurze Info per Post, Mail oder Telefon mit Ihrer Adresse, damit wir Ihnen eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung zusenden können....

Upload für Hinweise Bilder u.ä.